Tattooentfernung

Tattooentfernung durch Laser Technologie

Sie haben ein ungewollte Tätowierung und suchen nach einer hautschonenden Methode um Ihr Tattoo rückstandsfrei zu entfernen? Wir sind Ihr qualifizierter und kompetenter Ansprechpartner.

Die Tattooentfernung im Studio.Classic.10 kann Ihre Haut befreien und ihren natürlichen Look wieder hervorbringen. Aber, damit Ihre Haut nach der Behandlung gesund und narbenfrei aussieht, muss die Behandlung sehr schonend erfolgen. Genau dafür wurde unser Nd:YAG Laser entwickelt. Die besondere Behandlung mit dieser hautschonenden Lasertechnik macht eine rückstandslose und narbenfreie Tattooentfernung sehr wahrscheinlich.

Kostenlose Beratung

Wir nehmen ihr Tattoo unter die Lupe, erläutern die Möglichkeiten zur Entfernung und erstellen einen individuellen Behandlungsvorschlag für Sie (Behandlungsmethode, voraussichtliche Anzahl der Behandlungen, Kosten).

Die Antworten auf die häufigsten Fragen haben wir für Sie im Abschnitt "Fragen und Antworten" am Ende dieser Seite zusammengestellt.

Preise

Tat­too­ent­fer­nung

ab 50 €

Die Preise gelten pro Behandlungssitzung mit dem Nd:YAG Laser oder Pigment Killer.

Fragen und Antworten

Sehr viele Tattoos können rückstandslos entfernt werden. Dies hängt von der Stechtiefe, der Hautreaktion und der Art der Farbe ab. Besonders gut lassen sich schwarze, professionell gestochene Tätowierungen entfernen.

Der Nd:YAG Laser arbeitet sehr hautschonend und hinterlässt in der Regel keine Narben. Bei stark gebräunter Haut ist es möglich, dass helle Pigmentflecken zu sehen sind.

Ja, es treten Schmerzen auf, die je nach Empfindlichkeit der Person und der Lage des Behandlungsareals unterschiedlich sein können. Das Empfinden ist in der Regel mit dem des Tattoostechens vergleichbar.

Zwischen den Behandlungen sollten mindestens sechs Wochen liegen, damit sich die Haut und das Immunsystem erholen können. Wichtig ist, dass die Wunde vollständig abgeheilt ist, bevor die nächste Behandlung durchgeführt wird.

Ja, sobald die behandelte Stelle vollständig abgeheilt ist kann diese erneut tätowiert werden.

Das Tattoo wird mit einem Laserlicht "beschossen". Das zerbrochene Farbpigment löst eine kleine Entzündung aus, die dafür sorgt, dass der Körper einen Reinigungsprozess auslöst. Die Pigmente werden dann über das Lymphsystem abgetragen.

Gleich einen Termin vereinbaren

KONTAKT